Kammermusikfest Hamburg

01. bis 15. November 2017

facebook

Veranstalter:

Musikförderung

gefördert durch:

Partner Partner

Partner:

Kulturpartner:

Musikförderung Musikförderung

Composer-in-residence Bechara El Khory (Libanon / Frankreich)

Der aus dem Libanon stammende Dichter und Komponist Bechara El Khoury ist am 01. November 2017 zu Gast beim 8. Hamburger Kammermusikfest. Elisaveta Blumina stellt ihn mit seiner Sonate Nr. 1 für Klavier op. 35 dem Publikum vor. Sein Werkverzeichnis umfasst mehr als siebzig Werke. So komponierte er unter dem Eindruck des libanesischen Bürgerkriegs 1980 bis 1985 eine Libanon-Trilogie: die Orchesterwerke Les ruines de Beyrouth und Le Libanon en flammes sowie das Requiem Aux martyrs libanais de la guerre, die bereits von vielen großen Orchestern aufgeführt wurden. Seit 1987 hat El-Khoury auch die französische Staatsbürgerschaft.

© Musikförderung e.V.
Eppendorfer Weg 58
20259 Hamburg
Telefon: 040 / 390 84 81
E-Mail: info@musikfoerderung.de
www.musikfoerderung.de

Karten:
bei allen bekannten VVK-Stellen
oder rund um die Uhr bestellen
über AD Ticket:
Tel. 0180 60 50 400
(0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max.
0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen)

Konzertinformationen & Abo:
Tel. 040 / 390 84 81
 

weitere Projekte:
  Classic YoungstRs
  Hamburger Opernsalon

Förderer werden

Sitemap

Impressum